zur Startseite zur Startseite
  IBICS Jahres Ausfahrt Watches & Classics 2009
Auch 2009 hatten wir riesiges Wetterglück. Die Ausfahrt in den französischen Jura konnte bei schönstem Wetter stattfinden. Ein grosses Teilnehmerfeld mit 5 Iso Rivoltas, mehreren Fremdmarken (Alfa Romeo, Ferrari, Jaguar, Jensen, Maserati) und über 20 gutgelaunten Personen traf sich zu interessanten Erlebnissen und Gesprächen. Am Freitag war sicher die Besichtigung der Uhrenmanufaktur Jaeger le Coultre in le Sentier (der Link www.jaeger le coultre.com ) ein Höhepunkt. Dort hat uns nicht nur die Firmentradition, sondern auch die absolute Identifikation der MItarbeitenden mit ihrem Produkt und ihrer Arbeit beeindruckt. Die vorgeführte Kollektion hat sicher bei Einigen eine solche Uhr auf den Wunschzettel gebracht. Durch die wunderschönen Strassen im französischen Jura haben wir anschliessend unseren Weg zum Hotel in Passenans gefunden (Hier der Link www.domaine-du- revermont.fr ). Erhitzte Gemüter konnten sich anschliessend bei kühlen Getränken oder im Swimming Pool erfrischen. Am Samstag ging es erneut Richtung Schweizer Jura. Dort konnten wir die Traditions Kellerei Mauler ( hier der Link www.mauler.ch ) in Môtiers besichtigen. Wir wurden in die Kunst der Methode Champagne eingeführt und konnten brut, sec und demi sec vor Ort verkosten. Nach einem deftigen Mittagessen ging weiter es zur wohl grössten privaten Automobil Sammlung in der Nähe von Neuchâtel. Hier fanden wir Fahrzeuge aller Generationen in perfektem Zustand und ehrwürdiger Umgebung. Die Links zu den Bilder sprechen für sich. Erneut durfte der IBICS ein tolles Treffen mit Freunden aus ganz Europa erleben. Sogar ein Mitglied aus Norwegen ist (auf Achse!) angereist.